Schulöffnungen

Liebe Eltern,

die Testpflicht (zweimal pro Woche) und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) bleibt bestehen. Immer dort, wo kein ausreichender Abstand eingehalten werden kann, ist eine MNB zu tragen. Auf dem Schulhof müssen die Schulkinder keine MNB tragen.

Bitte denken Sie an das Testen am Montag und Mittwoch. Sie können Ihren Kindern den Teststick mitgeben und/ oder in der Liste mit Ihrer Unterschrift bestätigen, dass Ihr Kind negativ getestet worden ist. Bitte vergessen Sie nicht, den Test oder die Liste mitzugeben. Ihr Kind darf solange nicht in die Klasse gehen, bis Sie uns den negativen Test nachgewiesen haben. Das macht Ihnen, uns und Ihrem Kind unnötigen Stress.

Schulkinder, die zum Testen verpflichtet sind (und das sind alle), können weiterhin von der Teilnahme am Präsenzunterricht befreit werden. Hierzu stellen Sie wie gewohnt einen Antrag. Der bestehende Antrag wird nicht automatisch verlängert! Das Kohortenprinzip löst das Abstandsgebot auf.