Neuigkeiten zum Schulbesuch + Schneemeldung auf dem Schulhof

Liebe Eltern,

seit dem 11.02.21 stehen die neuen Regelungen des Kultusministeriums auf der Homepage des MK sowie in unserem Download-Bereich. Bis Ende des Monats bleiben wir im Wechselunterricht.

Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte müssen weiterhin entscheiden, ob Ihr Kind weiter am Wechselmodell des Präsenzunterrichts teilnimmt oder ob Sie es davon bis Ende Februar abmelden/ befreien möchten. Wenn Ihr Kind weiterhin vom Präsenzunterricht abgemeldet bleibt, dann können Sie es NICHT als Ersatz für die Notbetreuung anmelden. Sie müssen keinen neuen Antrag stellen! Wenn es in den Präsenzunterricht kommt (Gruppe A oder Gruppe B), dann können Sie es zur Notbetreuung anmelden. Bisherige Meldungen können Sie für Ihre Bedingungen aus beruflichen Betreuungsgründen korrigieren.

Wichtig ist aufgrund der Wetterlage, dass Sie Ihrem Kind wetterfeste Kleidung mitgeben, ggf. Wechselkleidung, da unser Schulhof kniehoch zugeschneit ist. Das ist toll für die Kinder: Wir können Sie aber nur im Schnee spielen lassen, wenn die Kleidung dazu passt 🙂 .

Bleiben Sie gesund und herzliche Grüße

Ihre Claudia Kohl